Grafische Oberfläche für Designer - NAS-Installation auf DS214+ Synology

Grundsätzliche Fragen zu meinCRM, der kostenlosen CRM-Lösung der ADITO Software GmbH auf Basis der ADITO4 Community Edition.
Antworten
Finkbeiner
Beiträge: 10
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 10:01

Grafische Oberfläche für Designer - NAS-Installation auf DS214+ Synology

Beitrag von Finkbeiner » Di 3. Jan 2017, 21:43

Hallo,

ich komme mit einer für mich mittlerweile unüberwindbaren Hürde bei der NAS - Installation und brauche Hilfe.

MeinCRM habe ich auf der JAVA7 Oberfläche des DS214+ unter DSM6 installiert. Die Clientverbindung vom Client (IMac) funktioniert. Ich kann in der Derby Datenbank Änderungen vornehmen.

Auf dem iMac ist nur der Client. Auf der Java-Plattform sind Server, Manager, Designer und MeinCRM.
Weiterhin ist auf der Java-Plattform ipkg und nano installiert. Die X11 Weiterleitung funktioniert über XQuartz und dem entsprechenden Terminal xterm.

Ich verbinde mich mit der JAVA - Plattform mit dem Befehl ssh -l root -X {Name des NAS}

Wenn ich auf der Java - Plattform den Designer starte vergeht eine Zeit. Die Kommandozeile erscheint wieder. Die grafische Oberfläche des Designers wird nicht angezeigt.

Hat jemand eine Idee, wie ich diese anzeigen lassen kann? Wäre weirdx eine Alternative zu X11? Wenn ja, wie installiere ich es?

Mit freundlichen Grüßen

Finkbeiner

PaL
Beiträge: 141
Registriert: Di 7. Okt 2014, 20:10

Re: Grafische Oberfläche für Designer - NAS-Installation auf DS214+ Synology

Beitrag von PaL » Do 5. Jan 2017, 02:26

Das liest sich, als wolltest du den Designer auf dem NAS ausführen. Das ist eigentlich nicht notwendig, bzw. glaube ich auch nicht, dass das funktioniert.
Am NAS sollte eigentlich nur die Datenbank und der Server laufen. Ich habe das bei mir auch mal laufen gehabt, allerdings war mir das zu langsam. Ich habe ein DS412+.

Finkbeiner
Beiträge: 10
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 10:01

Re: Grafische Oberfläche für Designer - NAS-Installation auf DS214+ Synology

Beitrag von Finkbeiner » Mo 9. Jan 2017, 21:02

Hallo Pal,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Leider komme ich erst jetzt dazu Dir zu antworten.

Der Server ist mit dem Manager und dem Designer auf dem NAS installiert, weil ich davon ausgegangen bin, dass die einzelnen Komponenten besser zusammenarbeiten, wenn sie alle auf der gleichen Plattform sind. Vorher hatte ich versucht, den Designer auf dem Client-MAC zu installieren. Dann schaffte ich es nicht, das von ADITO geladene Projekt zu deployen. Der Designer konnte keine Verbindung zum Server aufbauen.

Wie hast Du es geschafft, die Verbindung zum Server herzustellen? Kannst du mir eine schrittweise Anleitung zukommen lassen.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

J. Finkbeiner

Antworten